Der falsche Umgang mit Gefahrstoffen gefährdet die Sicherheit von Beschäftigten, deren Gesundheit und nicht zuletzt

die Umwelt! Lernen Sie den richtigen Umgang mit diesen Stoffen bei unserem Seminar.

26.02.2020, 13:00 Uhr - 26.02.2020, 15:30 Uhr

Ort

Stammhaus Leipzig
Hertzstraße 4
04329 Leipzig

Beschäftigte können einer Vielzahl an arbeitsplatz- oder umweltbezogenen Gefahren ausgesetzt sein. Dazu zählen u.a. Asbeste, Öle, Schmiermittel, Lacke, Blut und biologische Gefahrstoffe, nukleare Stoffe, Pflanzenschutzmittel, organische Chemikalien, Hitze- und Feuergefahren. Außerdem wirken verschiedene Faktoren auf die Gefahrstoffe ein, wie z. B. Konzentration, Temperatur oder Druck, die Auswirkungen auf die Risiken haben, die durch diese Gefahrstoffe entstehen können.

Schwerpunkte 2020 bei uns:

  • Gefahrstoffmanagement und Gefährdungsbeurteilungen
  • Gefahrstoffschränke
  • Effektive und effiziente Absorptionsmittel

Tagesablauf:
13:00 - 13:30 Uhr Herr Gordzielik; Firma: asecos GmbH
13:30 - 14:00 Uhr Frau Scheibe; Firma: MAI GmbH
14:00 - 14:30 Uhr Pause
14:30 - 15:00 Uhr Herr Klorek; Firma: DuPont de Nemours (Deutschland) GmbH
15:00 - 15:30 Uhr Herr Pahl; Firma: Oilex International GmbH
Anschließend Rundgang durch Fachmarkt und Service-Werkstatt

Unseren Flyer finden Sie hier.

Für Verpflegung ist gesorgt. Wir bitten um zeitige Anmeldung, da die Platzanzahl auf 60 Personen begrenzt ist.

Anmelden